Auf unserer Seite für Spezielles findet ihr tolle Veranstaltungen und Workshops.
Das gibt es nur in der villahafner! Verwöhntage , Männertage , Englisch für jedes Alter, Geschenkideen, Ausflüge, Kochkurse, Scienceexpress, Inputseminare


Salon des Wandels
Treffen zu Themen unserer Zeit

jeden 2. Freitag im Monat um 19.00 Uhr

8. Feber: Standortbestimmung: „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ ganz frei nach dem derzeit recht populären deutschen Philosophen Richard David Precht

8. März: Menschenwürde, Gleichheit und Freiheit  am Weltfrauentag

12. April: Solidarität und Soziale Gerechtigkeit

10. Mai: Ökologische Nachhaltigkeit

14. Juni: Mitbestimmung und Transparenz

Leitung: Harald Kalcher

Infos u. Anmeldung unter:
Tel. 0680/3018031 oder office@villahafner.at 

 Der Salon des Wandels ist ein geschützter Raum für den Austausch, Inspiration, Transformation und für ein               Miteinander-Sein. Räume, in denen wir Neues formen – für uns selbst und zum Wohle Aller.

  • Im Salon des Wandels geht es um die einzige Konstante im Leben - nämlich der Veränderung.
  • Der Salon ist auch ein Gesprächsformat, in dem Menschen sich ungezwungen und in gemütlicher Atmosphäre 
    über verschiedene Themen austauschen können - ihre Erfahrungen, Befürchtungen und Lösungsansätze 
    mitteilen können.

 Was findest du hier?

  • Menschen: Du begegnest Menschen, die wie Du alle einem stetigen Veränderungsprozess unterworfen sind und vielfach unterschiedlich damit umzugehen gelernt haben.
  • Offenheit: Für uns selbst und für Andere
  • Kreativität: in der Betrachtung der Themen und in ihrer Klärung
  • Wandlungs-Werte: Menschenwürde, Gleichheit, Freiheit usw. Werte, mit denen wir die Veränderungsfelder im      persönlichen, gesellschaftlichen, kulturellen, geopolitischen und naturbedingten Bereichen anschauen.
  • Ziele: Ziel unserer gemeinsamen Betrachtungen soll es sein, möglich angstfrei, selbstreflektiert und emotional ausgeglichen auf diese Veränderungsfelder schauen zu können
  • Handlungsfelder: zu entdecken und somit sich selbst als wertvollen Baustein im Wandlungsprozess zu erkennen. Nur wer ins Handeln kommt, wird zur Mit-Gestalter*in 

 Für Wen?
 Für jeden, der sich angesprochen fühlt.
 Für alle, die den Wandel, bei sich beginnend, mitkreieren wollen. 

 Kosten?
 Freiwillige Spende für Raum, Getränke und Knabbergebäck…  

 Salon und Raumgebende:  Ida Hafner, Harald Kalcher und Gäste zu verschiedenen Themenabenden


Die digitale Generation
Vortrag von Mag. Lukas Wagner

30. März 2019, 15.30 Uhr

Das Smartphone ist zum ständigen Begleiter von Kindern und Jugendlichen geworden. Die „digitale Generation“ kennt keine Welt mehr ohne ständige Vernetzung – für sie sind WhatsApp, Instagram, Facebook und andere soziale Netze immer Teil ihrer Lebenswelt gewesen. Oft haben Erwachsene das Gefühl keinen Einblick in diese neuen Lebenswelten zu haben oder sind mit den dort auftretenden Herausforderungen überfordert. In diesem Workshop erfahren Eltern wie sie ihre Kinder durch die digitale Welt unterstützen können und ihnen einen verantwortungsbewussten Umgang näherbringen können.

Inhalte:

  • Digitale Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen
  • Chancen und Möglichkeiten der digitalen Vernetzung
  • Kindern und Jugendliche in sozialen Netzen
  • Vorbildwirkung von Bezugspersonen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Neue Herausforderungen in einer neuen Welt

Vortragsdauer: 2 Stunden

Lukas Wagner, MSc
Psychotherapeut, Medienpädagoge, Sexualpädagoge. Psychotherapeutisch tätig in freier Praxis in Graz. Arbeitsschwerpunkte: Jugendliche, junge Erwachsene, neue Medien und digitale Lebenswelten. Mehr Informationen:
www.lukas-wagner.at


MINERALIENBÖRSE, weststeirische

06. Juni 2019  
9.00 bis 16.00 Uhr

Ltg. Hans Eck (Mineralienexperte)

10 Aussteller im ganzen Haus,
eigene Steine bestimmen lassen,
10.00 Uhr, 14.00 Uhr Führung,
Highlight: Mineralien unter dem Mikroskop –
eine besondere Welt!
Eintritt: 1,50€