Achtsames Schreiben
mit Germanistin Britta Wedam

05. September
17. Oktober 
14. November

28. November


18.00 - 19.30 Uhr 

Achtsames Schreiben

Gerade in unserem hektischen Alltag sehnen wir uns nach Gelassenheit und innerer Ruhe. Achtsames Schreiben erdet und fördert die Konzentration auf den gegenwärtigen Augenblick. Wir schreiben ohne Druck und Erwartungshaltung, ordnen Gedanken und finden zu unserer inneren Kraftquelle. Wir geben uns Zeit und Raum für persönliche Erkundungsreisen, nutzen die Energie der Gruppe und stärken so unsere Ressourcen.

Was bringt achtsames Schreiben:

Ruhe 
Gelassenheit 
Stärke 
Kraft 
Vertrauen 
Klarheit 
Struktur 
Ermutigung 
Bewusstheit

Britta Wedam ist Germanistin und arbeitet nach Methoden der Poesie- und Bibliotherapie.

Kosten: 12€
Anmeldung unter: office@villahafner.at
oder telefonisch: 0680 3018031